Artikel
0 Kommentare

Verschiedenes

Auswertung von Das Kind in Dir Abschnitt 4
Die Auswertung zum Thema Hörspiele werde ich wohl erst am Montag wegen der Osterfeierklichkeiten schaffen und die neue Runde dann erst starten. Also ruhig Blut, es kommt alles ;)

Hörspielproduktion
Meine Hörspielproduktion schreitet voran. Die erste Folge ist bis zur Hälfte geplant, die ersten drei Szenen sind schon fertiggestellt und nächste Woche habe ich Urlaub, da wird ordentlich weiter geschrieben.
Wie sieht es mit Eurer Interesse daran aus? Wollt Ihr evtl. einen kleinen Ausschnitt lesen? Oder weitere detaillierte Informationen haben? Die Kommentarfunktion steht Euch offen ;)

Beitraghäufigkeit
Meine Beitragshäufigkeit hat seit einigen Wochen immens zugenommen. Wo ich früher evtl. einmal im Monat gepostet habe, versuche ich nun, bis zu vier Mal die Woche etwas zu schreiben. Mein Ziel ist ein Beitrag am Tag.
Mal sehen wie ich das schaffe.

Spots
heunihome ist ursprünglich durch meine poetischen Texte entstanden – den Spots. Diese sind momentan nicht mehr online. Ich hatte vor, alle neu zu veröffentlichen und habe vor kurzem mit dem Text Neuer Himmel damit begonnen. Interessiert Euch so etwas überhaupt oder lest Ihr das gar nicht?

Ansonsten wünsche ich frohe Ostern und ruhige, entspannte und lustige Feiertage.
Do

Artikel
0 Kommentare

Die Technik

Ich habe zwecks Hörspielproduktion mit einem Kumpel telefoniert (Grüße an Volker). Dieser riet mir, evtl. noch ein anderes Programm als Audacity zu nutzen, da dieses wohl mit dem Handling der Mehrspurigkeit Probleme hätte. Außerdem soll ich mich schon mal nach einem vernünftigen Mikrofon umsehen. Mal sehen, ob ich es mir irgendwo leihen kann – man kennt ja einige Leute ;)

Zum Skript: ich habe mir auch rocky-beach mal angesehen, wie lange ein Skript für Die drei Fragezeichen so ist. Für ca. 30 Minuten Hörspiel (plus/minus) kommen ca. 33 DIN A4 Seiten zusammen.

Die Sprecher: meinen Wunscherzähler habe ich noch nicht erreicht, werde ihn aber am Wochenende ansprechen und ihm die Idee näherbringen. Die anderen Haupt-Nebencharaktere haben zugesagt, einen davon muss ich noch fragen.

Die Idee: Ich spiele mit meinen Kumpels diesen Sommer genau zehn Jahre Pen&paper Rollenspiel. In der Welt von Dungeons & Dragons verkörpere ich einen Waldläufer mit Psi Fähigkeiten namens Aldaron. Und in diesen zehn Jahren hat sich der Charakter des Helden natürlich sehr entwickelt und gewandelt und Erfahrung gewonnen. Und die Geschichte dieses Helden möchte ich nun vertonen.

So, weiter gehts, es ist viel zu tun.
Do

Artikel
4 Kommentare

Hörspielproduktion Schritt 1

Ich habe mit einem großen Unterfangen gestern Abend begonnen. Ich möchte selber ein Hörspiel produzieren. Worum es geht, werde ich noch nicht verraten, nur soviel: es ist in einer Fantasy Welt angesiedelt und handelt vom Leben eines Helden. Bzw. noch ist er kein Held, denn ich werde die Geschichte beginnen, wenn der Junge 18 Jahre alt ist.

Gestern Abend also Schritt 1: das Skript.

Ich habe die Hauptcharaktere festgelegt und meine Wunschsprecher (natürlich aus dem Bekanntenkreis) dazugeschrieben. Es wird außerdem einen Erzähler geben. Wenn mein Wunschkandidat für diesen Part zusagt, wäre dies die absolut beste Besetzung.

Nach Schreiben der ersten Zeilen (Erzähler, Hauptcharakter und ein Haupt-Nebencharakter haben ihre ersten Sätze bekommen) nahm ich das Ganze testweise mal auf. Nach einer halben Stunde schreiben, habe ich ca. 30 Sekunden voll gehabt. Wow, das wird ne Menge Arbeit.

Als Aufnahmeprogramm habe ich mir Audacity empfehlen lassen. Habe ich vor Ewigkeiten einmal kurz gesehen. Ich hoffe, damit komme ich zurecht. Nun suche ich noch nach einer Website, auf der ich kostenlose Soundfiles, Geräusche und sowas bekomme. Mal sehen, was es dort gibt und vorallem in welcher Qualität.

So long, dies wird eine Artikelserie. Also seid gespannt.
Do