Artikel
2 Kommentare

Liebe

Ein Gedicht. Mich hat die Muse geküsst. Was macht denn Liebe aus? Was muss man auf dem Weg zu ihr alles überstehen? Welchen Dingen begegnet man? Der Versuch einer Antwort.

Liebe

Was ist Liebe? Liebe findet.
Was ist Liebe? Liebe bindet.
Liebe bindet alle Menschen.
Liebe findet kleine Türen.
Liebe sagt dir ganz direkt:
Lass uns uns mal wiederhören.

Was ist Liebe? Liebe flucht.
Was ist Liebe? Liebe bucht.
Bucht dir einen Flug ins Tiefe.
Und sie schreibt dir fesche Briefe.
Über sich, also die Liebe,
und ihre ganzen Diebe.

Erster Dieb wäre die Trauer.
Wegen der man bauen muss die Mauer,
die einen schützt, man glaubt es nicht,
vor dem blöden Bösewicht,
der gestohlen hat das Herz,
und verursacht hat den Schmerz.

Zweiter Dieb ist Freundchen Hoffnung,
die mit einem flotten Hechtsprung,
alles Leuchtende einsaugt,
egal ob’s für die Sache taugt.
Das Objektive wird gestohlen,
heimlich und auf leisen Sohlen.

Verstand ist unser dritter Dieb,
dessen Boden gleicht dem eines Sieb,
alles rinnt hindurch und kommt abhanden.
man kann noch nicht mal korrekt landen,
auf dem Weg, der einen führen soll,
direkt zur Liebe, wundervoll.

Weltbekannt ist Dieb Nummer Vier,
die Liebe selbst, in ganz eigener Manier,
tritt auf, je nach Laune: Forsch und schnell,
oder langsam und traditionell.
Sie klaut Gefühle, aber Vorsicht!
Denn sie ist ein eigenes Gedicht.

Denn egal was vorher auch gewesen ist,
die Liebe lohnt sich, man vergisst,
all’ den Ärger und den Trubel.
Man gerät in einen feinen Strudel,
den man nie verlassen will,
Arm in Arm, die laute Welt wird still.

Was ist Liebe? Alles eben.
Wie ist Liebe? Wie ein Beben.
Und die Diebe? Sind genial.
Denn sie schubsen geradeaus,
und mit tosendem Applaus,
empfängt man Liebe. Diese Liebe.

Liebe © 2014 – Dominik “Heuni” Heinrichs

Artikel
2 Kommentare

Der Küchenchef empfiehlt am 20. März 2014

Man muss mehr verlinken. Die Bloglandschaft ist schön bunt und breit gefächert, so dass man einiges zu lesen hat. Tolle Geschichten, Reiseberichte, Lustiges, Nerdkram und Rezensionen geben so eine schöne Mischung ab, dass für jeden etwas dabei sein sollte.

Rock on
Do

Artikel
0 Kommentare

Schandmaul – Unendlich

Schandmaul - Unendlich Logo

Dass ich ein riesengroßer Schandmaul Fan bin, ist hinlänglich bekannt. Nun haben die Mäuler nach dem 15jährigen Jubiläum ihr achtes Studioalbum veröffentlicht, sind grandios auf Platz 2 der deutschen Albumcharts eingestiegen und haben eines ihrer besten Werke vorgelegt. Aber von vorne.

Fünfzehn Jahre Schandmaul. Geburtstagsfeier vor 12.000 Zuschauern mit einem zweitägigem Minifestival im Kölner Tanzbrunnen. Platz 2 der deutschen Albumcharts. Die geburtenfreudigste Band Deutschlands. Folk Rock abseits der Radiostationen. Das sind Schandmaul. Musikalisch gesehen eine absolute Ausnahmeband. Persönlich gesehen meine absolute Lieblingsband.

Unendlich heißt das neue Werk der Folk Rocker. Und es ist ein wirklich, wirklich geiles Album geworden. Ich habe mir natürlich die größte Version des Albums geleistet, nämlich die Super Deluxe Box von EMP + CD mit 6 Demo-Tracks.

Nach dem Best of So weit, so gut, bei dem auf CD 1 Klassiker neu arrangiert aufgenommen wurden und CD 2 weitere Hits im klassischen Format enthält, nun also das neueste Album nach dem 2011 erschienenen Traumtänzer. 15 Songs von rockig über folkig bis ruhig, von traurig zu fröhlich und zurück.

Der erste Titel, Trafalgar, dreht sich, wie der Name schon sagt, um die Schlacht von Trafalgar. Ein wunderbare Nummer eins auf dem Album, verspielt, mid-temporeich mit einem Text, der das Ganze in Kürze gut zusammenfasst.

Tippelbruder beschreibt den Weg der Handwerker auf der Walz. Ohrwurm-Charakter wegen der Strophen, fetziger Refrain, tolles Thema, dem man sich romantisch angenähert hat.

Der Brandner Kaspar betrügt den Tod und ergaunert sich so neue Lebenszeit. Doch natürlich kommt alles anders als angenommen und… hört selbst. Ein krachender Titel, bei dem der Refrain live höchstwahrscheinlich richtig zum mitsingen einlädt.

Mit einer Tokkata von Bach beginnt der nächste Song, der an sich sehr ungewöhnlich in der musikalischen Struktur ist. Wirklich geil geschrieben, ungewöhnlich, mal ruhig, mal laut. In deinem Namen ist ein geiles Teil geworden!

Mit Bunt und nicht braun hat Ducky einen Text geschrieben, der die politische Ausrichtung der Band klar bekannt gibt. Das musste leider sein, denn die rechte Szene drängt wohl immer mehr auf den Social Media Kanälen von Rockbands und da war so ein Statement bitter nötig. Der vorher als Online-Single ausgekoppelte Song bringt trotz des schweren Themas freudige Musik und Spielfreude rüber.

In Mit der Flut erzählt von einem Seefahrer, der gar unglaubliche Geschichten vom Meer und seinen Reisen zu berichten weiß. Klasse Song, schöner Text und Mitsing-Refrain. Bleibt wirklich lange im Ohr, hat man ihn einmal gehört.

Die Siegfried-Trilogie hat mit dem Lied Baum des Lebens eine Vorgeschichte bekommen. Eine Ballade zum Träumen, die mit super schönen Melodien zum Verweilen einlädt. Nunmehr der vierte Song, der sich um die Nibelungen-Saga dreht.

Tangossa, eine Mischung aus Bossa und Tango, ist das erste Instrumental auf Unendlich. Der Traumtänzer besaß damals kein Instrumental und so bringt Schandmaul auf diesem Album gleich zwei davon. Und ich sag Euch, so eine Tango/Bossa Mischung macht richtig Laune.

Die als Single erschienene Ballade Euch zum Geleit beschäftigt sich mit dem Abschied eines Menschen. Dieser Mensch sagt, man soll ans die schönen Momente denken, was man alles zusammen erlebt hat und wie schön es war – nicht in ständige Trauer verfallen und weiter geradeaus schauen. Wunderschön. Mehr gibt es nicht zu sagen. (Video Euch zum Geleit)

Auf dem Buch Eragon basiert der Titel Saphira. Ich hatte im Netz von zu leise abgemischtem Gesang gelesen. Ich kann dies nicht bestätigen. Evtl. meint die Kritik den Refrain dieses Liedes. Es ist etwas leiser als der Rest, aber dennoch hörbar. Trotz allem: Klasse Melodien – es rockt.

Tanzen, tanzen, tanzen. Das soll man im Mittsommer. Am Ende des Songs kommt noch eine irisch angehauchte, sehr überraschend einsetzende Instrumentierung, die einfach so übel Spaß macht, dass man – natürlich – direkt tanzen möchte.

Little Miss Midleton, das zweite Instrumental des Albums, benannt nach einem Whiskey aus Irland, beginnt etwas ruhiger um dann ordentlich aufs Tempo zu drücken. Wieder einmal beweisen Schandmaul, dass sie absolute Ausnahmemusiker sind und jedes gespielte Instrument perfekt beherrschen. Weiter so.

Der Teufel… hat den Schnaps gemacht. In Trinklied Tradition ein spaßiger Titel, der auch mit russischem (mit Russkaja) und englischem (mit Fiddler’s Green) Refrain daherkommt. Macht richtig Laune. (Video Der Teufel…)

Der Titel Mein Bildnis ist eine ruhige Nummer, bei der sogar eine Harfe zu hören ist, die geschickt den ruhigen Part des letzten Songs…

Märchenmond einleitet. Ruhig beginnend und sich steigernd bis am Ende eine ordentliche Portion Folk ‘n’ Roll obendrauf gelegt wird. Einer meiner liebsten Songs auf dem Album.

Eine weitere CD mit Akustikversionen aller Songs (logischerweise ohne die beiden Instrumentale) liegt ebenfalls noch bei. Die Arrangements sind hier sehr sehr ruhig gehalten, Gitarre, Banjo, Klavier und ein sehr lustiges Duett bei Kaspar mit Stefan Dettl von LaBrassBanda. Wenn man mal komplett abschalten will und es nicht zu laut braucht, legt man die Akustikversionen auf und lässt sich einfach in die Musik fallen.

Die EMP Version beinhaltet zu guter Letzt noch eine CD mit Demoaufnahmen von sechs der Songs. Man hört, wie viel bis zur finalen Aufnahme noch an den Songs gefeilt wurde, wie perfektionistisch die Band arbeitet und wie klasse das Endergebnis ausgefallen ist. Sehr schöne Beigabe.

Auf der DVD gibt es neben einer Dokumentation (inkl. Bericht zum 15 jährigen Schandmaul-Jubiläum in Köln) auch noch Material zu einem Wohnzimmer-Konzert, Band-Proben, Studio-Aufnahmen, uvm. Die physischen Dreingaben wie z.B. das sehr hochwertige 32-seitige Hardcoverbuch zeigt neben den Texten auch noch sehr schöne Bilder, die sich nahtlos in das gesamte Artwork einfügen. Ein signiertes Poster, 5 Postkarten und ein Unendlich-Sticker runden das ganze Paket ab. Wem das noch nicht genug ist, liegt das komplette Album auch noch als Doppel 10″ Vinyl bei.

Fazit

Wow. Ich weiß nicht, ob dieses Album nicht sogar mein liebstes von Schandmaul geworden ist. Es hat einfach alles. Tolle Texte. Tolles Musik und Arrangements. Wunderbares Artwork. Sehr viel Bonusmaterial. Schnelle und ruhige Songs. Schandmaul Flair. Unendlich ist schlicht und ergreifend ein absolutes Meisterwerk.

Wertung: 10 von 10 Punkten.

Inhalt der Super Deluxe Box

Klick zum Vergrößern

Klick zum Vergrößern

32-seitiges Hardcover Fotobuch
Signiertes Poster (60 x 90 cm)
5 Postkarten
Unendlich-Sticker (26 x 26 cm)

Disk 1 (CD)

1. Trafalgar
2. Tippelbruder
3. Kaspar
4. In Deinem Namen
5. Bunt und nicht braun
6. Mit der Flut
7. Baum des Lebens
8. Tangossa
9. Euch zum Geleit
10. Saphira
11. Mittsommer
12. Little Miss Midleton
13. Der Teufel…
14. Mein Bildnis
15. Märchenmond

Disk 2 (CD)

1. Trafalgar (Akustik Version)
2. Tippelbruder (Akustik Version)
3. Kaspar mit Stefan Dettel (Akustik Version)
4. Bunt und nicht braun (Akustik Version)
5. Mit der Flut (Akustik Version)
6. Baum des Lebens (Akustik Version)
7. Euch zum Geleit (Akustik Version)
8. Saphira (Akustik Version)
9. Mittsommer (Akustik Version)
10. Der Teufel… (Akustik Version)
11. Mein Bildnis (Akustik Version)
12. Märchenmond (Akustik Version)

Disk 3 (DVD)

“Schandmaul – Eine unendliche Geschichte” – Dokumentation (inkl. 15 jähriges Schandmaul-Jubiläum in Köln), Wohnzimmer-Konzert, Band-Proben, Studio-Aufnahmen, uvm.

Doppel 10″ Vinyl
1. Trafalgar
2. Tippelbruder
3. Kaspar
4. In Deinem Namen
5. Bunt und nicht braun
6. Mit der Flut
7. Baum des Lebens
8. Tangossa
9. Euch zum Geleit
10. Saphira
11. Mittsommer
12. Little Miss Midleton
13. Der Teufel…
14. Mein Bildnis
15. Märchenmond

Bonus CD mit Demos

1. Trafalgar
2. Tippelbruder
3. Kaspar
4. In Deinem Namen
5. Mit der Flut
6. Little Miss Midleton

Artikel
9 Kommentare

Serien, Serien, Serien

Serien gehören zu einem hart umkämpften Markt. Jedes Jahr werden US-Serien auf den Prüfstand gestellt und irgendeine Art Jury, irgendwelche Bosse oder Produzenten oder irgendwelche Menschen mit tollen Titeln auf ihrer Visitenkarte entscheiden über den Fortbestand und weitere Staffeln einer jeweiligen Serie. Wie auch immer, ich will wissen, was Ihr mir empfehlt.

Erstmal muss ich Euch natürlich einen kleinen Überblick geben.

Läuft momentan
Akte X
Heroes
Game Of Thrones
How I Met Your Mother
Sherlock
Star Trek: Deep Space Nine

Wird bald laufen
24
The Big Bang Theory
Battlestar Galactica
Fringe
Under The Dome
Friends

Interesse, aber noch nicht 100% informiert
The Walking Dead
House Of Cards
Luther
Dexter

Beendet
Breaking Bad
Everwood
Diverses, was nicht aufgelistet werden muss, wie Die Simpsons, Futurama usw.

Somit habe ich schon einige Serien geschaut oder schaue sie noch und einige sind in naher Zukunft dabei. Gibt es noch etwas, was Ihr mir unbedingt empfehlen wollt, was man gesehen haben muss, wo ich einfach unglaublich begeistert sein werde?

Rock on
Do